Hamburgisches Verfassungsgericht

Prof. Dr. Sigrid Boysen

Richterin am Hamburgischen Verfassungsgericht

Hauptberuf

Professorin für Öffentliches Recht an der Helmut-Schmidt-Universität

Werdegang

  • seit 2014
    Professorin für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg
     
  • 2018
    Habilitation
     
  • 2011-2014
    Juniorprofessorin für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht an der Freien Universität Berlin
     
  • 2004-2011
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Leibniz Universität Hannover und am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin
     
  • 2004
    Zweite Juristische Staatsprüfung
     
  • 2004
    Promotion
     
  • 2001-2004
    Referendariat beim Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg
     
  • 1998-2002
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Internationale Angelegenheiten der Universität Hamburg
     
  • 1998
    Erste Juristische Staatsprüfung
     
  • 1993-1998
    Studium der Rechtswissenschaft in Göttingen, Bristol und Hamburg